Unser Logo, © Kita. Spatzennest

Aktionen im Jahreskreis

Aktionen im Kindergartenjahr 2019/2020

 

September 2019:

Nach einer schnellen Eingewöhung der neuen Kindergartenkinder mussten noch einige Geburtstage nachgefeiert werden. Danach ging das Thema schon Richtung "Herbst und Erntedank". Der Kindergarten wurde herbstlich geschmückt und die Vorschulkinder machten ihre ersten Vorschulblätter und wurden zu einem Konzert ins  Behandlungszentrum Aschau eingeladen.

In der Krippe dauert die Eingewöhnung etwas länger. Doch auch hier konnten die ersten Mamas die neuen kleinen Spatzen schon mal alleine lassen.

Oktober 2019:

Im Oktober wurde Erntedank gefeiert, es fand der erste Eltenabend mit Elternbeiratswahl statt und die Vorschulkinder durften zum Kirta hutschn gehen. Wir hatten wurderbares Herbstwetter, so konnten wir viele Waldspaziergänge unternehmen und im Garten spielen. Ende Oktober gingen schon die Vorbereitungen für St. Martin los. Das Personal vom Spatzennest hatte zwei Tage eine Teamfortbildung zum Thema "Gute Freunde - starke Kinder".

November 2019:

Das große Fest im November ist der Laternenumzug mit der anschließenden St. Martinsfeier im Kurpark. Mit dem Wetter hatten wir Glück und so konnten alle Kinder stolz mit ihren Laternen durch den Abend gehen. Dafür war bei unserer Aktion "Licht aus" schlechtes Wetter, doch unser Stand war trozdem gut besucht. Mit 44 Kindern fuhren wir nach Prien ins Theater "Frau Holle" doch der Schnee lässt noch auf sich warten. Jetzt geht es los mit den Dekorationen für die Adventszeit.

Dezember 2019:

Die Adventszeit hat begonnen und Kindergarten und Krippe werden täglich adventlicher geschmückt. Die Krippe feierte ein Adventsfrühstück mit den Eltern, der Nikolaus kam zu den Kindergartenkindern und die Eltern der Kindergartenkinder wurden zu einer besinnlichen Weihnachtsfeier eingeladen. Die Vorschulkinder schmückten in zwei Aschauer Banken die Weihnachtsbäume und die Schulkinder brachten uns das Friedenslicht.

Januar 2020

Leider müssen wir auf der grüne Wiese bei Frühlingstemperaturen im Garten spielen. Trozdem singen wir Winter- und Schneelieder und auch die Gruppenzimmer werden winterlich dekoriert. Wir haben aus drei Vorschlägen unser Faschingsthema abgestimmt. Vorschläge waren: Unterwasser, Wald/Waldwesen und Zirkus. Gewonnen hat Zirkus. So wird sich der Kindergarten dann langsam in einen Zirkus verwandeln.

 

Startseite