Unser Logo, © Kita. Spatzennest

Brandschutzübung im Kindergarten

Einmal im Jahr muss im Kindergarten eine Brandschutzübung durchgeführt werden. Dieser Tag ist immer besonders spannend. Herr Brinkmann von der freiwilligen Feuerwehr aus Aschau hat sich zeitgenommen und ist mit dem neuen Feuerwehrauto gekommen. Zuerst wurde in den einzelnen Gruppen noch beprochen, wie wir uns im Falle eines Brandes richtig verhalten. Danach ging es über einen Fluchtweg nach draussen, wo das Feuerwehrauto bestaunt wurde. Nun hieß es noch die Ohren fest zuhalten, dann das Martinshorn wurde angestellt.

Aschau i.Chiemgau, © Joachim Brahms
© Joachim Brahms
Startseite