Unser Logo, © Kita. Spatzennest

Übernachtungsfest der Vorschulkinder

Große Aufregung herrschte am Freitag, 7. Juli im Spatzennest, denn die Vorschulkinder durften im Kindergarten übernachten. Bepackt mit Decken, Kissen, Waschzeug und Kuscheltieren wurden die Kinder von den Eltern in den Kindergarten gebracht. Im Turnraum durfte sich dann jeder selbst seinen Schlafplatz herrichten. Hungrig vom Spielen im Garten ließen sich die Kinder Grillfleisch, Würstchen, Brot und Salat schmecken. Als die Kinder dann noch die Schatzkarte eines Piraten fanden, mussten sie sich natürlich sofort auf den Weg machen um die Schatzkiste zu finden. Beim Spielplatz an der Prien wurden die Schatzsucher dann fündig und freuten sich sehr über viele Gummibärchen und einen Gutschein von der Eisdiele, wo sich jeder eine Kugel seines Lieblingseises aussuchen durfte. So gestärkt traten dann alle den Heimweg zum Kindergarten an und wurden unterwegs von den Theaterspielern vom "Duxer Stadl" spontan zu einer Bühnenbesichtigung eingeladen. Im Kindergarten wurde noch ein Lagerfeuer entzündet und alle durften mit Taschenlampen und Leuchtarmbändern herumlaufen. Dann war es Zeit zum Schlafen gehen und bald schon vielen allen müden Vorschuklindern nach diesem aufregenden Abend die Augen zu. Zum Abschluss gab es am nächsten Morgen noch ein gemeinsames Frühstück.

Lagerfeuer beim Übernachtungsfest, © Kita. Spatzennest
am Lagerfeuer, © Kita. Spatzennest
im "Duxer-Stadl", © Kita. Spatzennest
Abendessen auf der Terasse, © Kita. Spatzennest
Startseite