Rathaus Gemeinde Aschau i.Chiemgau, © Herbert Reiter

Flächennutzungsplanentwurf

mit integriertem Landschaftsplan für die Gesamtgemeinde Aschau i.Chiemgau:

Der neue Flächennutzungsplanentwurf mit integriertem Landschaftsplan für die Gesamtgemeinde Aschau i.Chiemgau liegt gemäß § 4a Abs. 3 Satz 2 BauGB vom 18.03.2019 bis 30.04.2019 im Rathaus öffentlich, zur allgemeinen Einsichtnahme, aus.

Es wird darauf hingewiesen, dass Stellungnahmen innerhalb dieser Auslegungsfrist nur zu den geänderten oder ergänzten Teilen abgegeben werden können. Hierzu ist eine eigene Auflistung der gegenüber der letzten Auslegung durch den Gemeinderat beschlossenen Änderungen vorhanden und kann dazu eingesehen werden.

Sie können hier auch den Entwurf des Flächennutzungsplans mit integrierten Landschaftsplan direkt einsehen.

Suchen Sie sich anhand des Rasterblattes, welches über die Gesamtgemeinde liegt die einzelnen „Detail“-Rasterblätter mit ihren jeweiligen Darstellungen heraus (z. B. wenn Sie in der Wiesengrundstraße nachsehen wollen, wählen Sie das Rasterblatt E-3 um die dortigen Festsetzungen sehen zu können).

Ihre Bauverwaltung

Stellungnahmen

der Unteren Naturschutzbehörde vom 19.1.2017 und 28.2.2018 zu den beiden auslegten Entwürfen des neuen Flächennutzungsplan der Gesamtgemeinde.

Startseite