Rathaus Gemeinde Aschau i.Chiemgau, © Herbert Reiter

Geburten

Hier finden Sie alle Infos zur Beurkundung einer Geburt

Für die Beurkundung der Geburt eines Kindes ist das Standesamt zuständig, in dessen Bezirk das Kind geboren ist. Das Standesamt Aschau i.Chiemgau ist also für die Beurkundung der Geburt Ihres Kindes zustädig, wenn das Kind im Gemeindegebiet geboren wurde. Die Geburt ist binnen einer Woche beim zuständigen Standesamt mündlich anzuzeigen.

Wer darf die Geburt im Standesamt anzeigen?

Folgende Unterlagen müssen für die Beurkundung der Geburt vorgelegt werden:

Startseite