Rathaus Gemeinde Aschau i.Chiemgau, © Herbert Reiter

Behinderte

Ich möchte mich kurz vorstellen:

Mein Name ist Margarete Getto und ich lebe seit meiner Geburt in Aschau i.Chiemgau.
Viele kennen mich aus meiner langjährigen Tätigkeit bei der Gemeinde Aschau i.Chiemgau - zuerst in der Tourist Information, dann im Einwohnermelde- und Sozialamt.
Durch diese Zeit sind mir die Belange von Behinderten sehr gut bekannt. Auch nach meiner Zeit bei der Gemeinde möchte ich mich für die Belange engagieren.

Sprechen Sie mich an! Egal ob es um Hilfe, Beratung oder Anregungen geht.
Ich werde immer ein offenes Ohr für Sie haben.

Weitere Informationen können Sie im Behindertenwegweiser des Landkreises Rosenheim unter www.rosenheim-mobil.de ersehen.

Wohnraumberatung:
Die Senioren- und Behindertenbeauftragte der Gemeinde Aschau i.Chiemgau, Frau Margarete Getto, hat die Ausbildung zur "ehrenamtlichen Wohnraumberaterin" absolviert. Frau Getto steht Ihnen neutral ab Januar 2017 gerne beratend zur Seite und zeigt Ihnen Möglichkeiten der Gestaltung zum Thema "barrierefrei wohnen" auf. Frau Getto bietet an: Erste Orientierung und unverbindliche Hilfestellung zu bedarfsgerechten Lösungen, damit Sie auf guter Basis eine Entscheidung treffen können; sie informiert über Finanzierungspartner, Zuschussmöglichkeiten und hauptamtliche Anlaufstellen, übernimmt jedoch keine Planung und Ausführung.

Kontakt: Tel. 08052 / 2914, Email: margarete.getto@web.de
 

 

 

 

 

Startseite