Rathaus Gemeinde Aschau i.Chiemgau, © Herbert Reiter

Klimaschutz und Energiewende in unserer Gemeinde

Seit 01. April 2016 ist Herr David Schmidtner als Klimaschutzmanager für die beiden Gemeinden Bernau a. Chiemsee und Aschau i.Chiemgau tätig. Seine Hauptaufgabe ist die fachliche-inhaltliche Unterstützung bei der Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes Bernau a. Chiemsee und des Energienutzungsplanes Aschau i.Chiemgau.

Weiter Aufgaben sind:

Zur "KSI: Fachlich-inhaltlichen Unterstützung bei der Umsetzung des Energienutzungsplanes der Gemeinde Aschau i.Chiemgau (Projekttitel)" erhält die Gemeinde Aschau i.Chiemgau zusammen mit der Gemeinde Bernau a. Chiemsee vom 01.03.2016 bis 28.02.2019 (Bewilligungszeitraum) eine finanzielle Förderung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit.

Die Abwicklung des Projektes mit dem Förderkennzeichen 03K02679 läuft über den Projektträger Jülich.

Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie im anschließenden Energienutzungsplan der Gemeinde.

 

 

 

Startseite