Aschau im Chiemgau - Events, © Martin Aicher

400 Jahre Aschauer Heiliges Grab - Aschauer Auferstehungsspiel Teil 2 "Die Auferstehung Jesu"

Montag, 22.04.2019 - 19:30 Uhr

Veranstaltungsort Kath. Pfarrkirche Aschau
Kirchplatz 2,
83229 Aschau im Chiemgau

aschauer-auferstehungsspiel_teil-2_die-auferstehung-jesu_grafik-margarete-baumgartner
aschauer-heiliges-grab_2
logo-aschauer-heiliges-grab_grafik-margarete-baumgartner

Eine unglaubliche Erfahrung, die die Welt veränderte: Jesus ist auferstanden!
Im zweiten Teil des Auferstehungsspiels erleben die Zuschauer, wie die Jünger erfahren, begreifen und spüren: Jesus ist auferstanden! Es ist der Beginn der Christenheit. Eine Bewegung startet, die die Welt verändert. Das Spiel ist den biblischen Berichten und Zeugnissen der ersten Christen treu und lässt lebendig werden, was zwischen den Zeilen in den Evangelien und der Apostelgeschichte geschrieben ist. Es wird spürbar, welchen Mut, welches große Vertrauen auf Gott, welche innere Hoffnung aus dieser Auferstehungserfahrung, die Jünger erfüllte. Um die Erlebnisse der Jünger nachvollziehen zu können, werden auch die Zuschauer Jesus als Auferstandenen leibhaftig sehen können. Ein theologisches Wagnis!
Die „Auferstehung Jesu“ ist ein opulentes Bühnenstück mit bewegender Musik, großem Chor und mehr als 100 Mitwirkenden. Aufwendige Szenerien vor und inmitten des Heiligen Grabes in der Pfarrkirche werden die Zuschauer in ihren Bann ziehen.

INHALT

Nach der Kreuzigung erfahren die Jüngerinnen und Apostel sehr bald: Jesus ist von den Toten auferstanden. Die Apostel und alle JüngerInnen sind am Boden zerstört. Jesus wurde als Verbrecher gekreuzigt. Sie haben Angst und verstecken sich. Das Ende der Jesusbewegung. Da begegnet Maria Magdalena Jesus, dem Auferstandenen, am Grab. Und nach ihr, erscheint Jesus auch den Jüngern. Er beauftragt sie, in seinem Namen weiter zu lehren. Die Kraft des Heiligen Geistes kommt auf sie herab. Statt Angst ist nun Hoffnung und eine große Glaubenskraft in Ihnen. Die Apostel beginnen öffentlich Jesus als den Messias zu bekunden. Die Auseinandersetzung mit den jüdischen Obrigkeiten bleibt nicht aus. Eine erste Verfolgungswelle beginnt, Stephanus wird gesteinigt. Ein Mann namens Saulus ist daran beteiligt. Dieser Saulus wird später zum Apostel Paulus.

Kartenvorverkauf ab 3. Dezember 2018 in allen bekannten München Ticket Vorverkaufsstellen: Tourist Info Aschau, Tel. 08052-904941 oder Tourist Info Sachrang, Tel. 08057-909737.

Preis:

15 € | 10,00 € Seitenaltar ohne Sicht auf das Hl. Grab, modernster Videotechnik auf Live-Leinwand | Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 50% Ermäßigung. Für Gruppen ab 20 Personen: 14,00 € / 9,00 € und eine Freikarte.

Veranstalter:

Heimat- und Geschichtsverein,
Postfach 1112
83229 Aschau i.Ch.
Tel.: +49 8052 956640
http://www.geschichtsverein-aschau.de

Diese Veranstaltung findet statt:

Highlights & Tipps

Highlight

Veranstaltungen-Highlights

filmriss_aschau_1

Film "Hairspray" und Rosenmontagsparty

März
04
2019

film//riss lädt zu seiner traditionellen Rosenmontags Film- und Tanzparty ein. Diesmal mit dem Film “Hairspray“ aus dem Jahr 2007 mit John Travolta als Edna, Christopher Walken und Michelle Pfeiffer. FSK ab 6. Auch mit am Start ist DJ Thelonious, der uns direkt nach dem Film einheizen wird, sowie die ein oder andere Überraschung…

mehr erfahren
klassik-fuer-die-mission_1

Klassik für die Mission

März
17
2019

Musik - wie die Luft zum Atmen von Barock bis zur Moderne. Leitung: Christina Stocker, Mitwirkung: Kammermusikkreis Rohrdorf, Kirchen- und Kinderchor Rohrdorf, Kolpingfamilien Aschau und Rohrdorf. Eintritt frei, Spenden für die Mission erbeten.

mehr erfahren
Kath. Pfarrkirche Aschau_innen_Foto Tourist Info

400 Jahre Aschauer Heiliges Grab - Konzert Joseph Haydn

März
24
2019

Joseph Haydn „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze“ mit dem Ensemble Concertante und den verbindenden Worten durch Pfarrer Paul Janßen. Solist: Markus Riepertinger. Leitung: Bernadette Osterhammer. Kartenvorverkauf in allen bekannten München Ticket Vorverkaufsstellen: Tourist Info Aschau, Tel…

mehr erfahren
Kath. Pfarrkirche Aschau_innen_Foto Tourist Info

400 Jahre Aschauer Heiliges Grab - Konzert Alpenländische Musik

März
29
2019

„Für mich nahmst Du das Kreuz auf Dich“ Alpenländische Musik zur Passionszeit. Hohenaschauer Bläser, Schwarzensteiner Sängerinnen, Wössener Erntedank-Gitarrenmusi. Leitung: Hans Wiesholzer, Gabi Reiserer. Sprecherin: Anneliese Staber. VVK: Tourist Info Aschau, Tel. 08052-904941 oder Tourist Info Sachrang, Tel…

mehr erfahren
Verkaufsausstellung Festhalle Hohenaschau

KreARTiv Verkaufsausstellung

Apr.
27
2019

Die Festhalle, mit dem Vorplatz, in Hohenaschau wird am Samstag, 27. und Sonntag 28. April, jeweils von 10 bis 18 Uhr, wieder zum Treffpunkt für Kunstliebhaber und Freunde des hochwertigen Kunsthandwerks. Unter dem Motto „Kunst kaufen aus Künstlerhand“ präsentieren Aussteller/innen hochwertiges Kunsthandwerk: Holz-, Textil-, Glas-, Papier- und Metallkunst, Schmuck, Keramik, Porzellan, Leder, Skulpturen, Objekte, Malerei, Bleisatz und Buchdruck…

mehr erfahren
volksmusik-hoagascht-gtev-edelweiss_1

Volksmusik-Hoagascht

Mai
03
2019

Mit dem Trachtenverein GTEV Edelweiß. Mitwirkende: Anzwies-Musi, Trio Hierl - Dicker - Wörndl, Dreiwinkl-Gsang, Holzklang - Schlemer, Geschwister Moosrainer. Sprecher: Hans Auer. Kartenvorverkauf: Trachtenhaus Peteranderl, Schulstr. 7.

mehr erfahren
enduro-one_bild_nico-gilles, © Nico Gilles

KENDA Enduro One 2019

Mai
04
2019

Die KENDA Enduro One Serie bietet abwechslungsreiche Rennen im Mountainbike Enduro-Format. Die sechs Events der Saison 2019 führen die Teilnehmer in anspruchsvolle MTB-Reviere und versprechen große Vielfalt und Action. Veranstalter sind, wie bereits bei der erfolgreichen Premiere letztes Jahr, Mario-Mittermaier Weinhandl und Georg Blenk…

mehr erfahren
sinfonia-aschau

Festliches Kirchenkonzert Sinfonia Aschau

Mai
30
2019

Festkonzert zu Christi Himmelfahrt mit dem Kammerorchester Sinfonia Aschau mit Martina Bindl (Sopran), Rupert Schäffer (Tenor) und Götz von der Bey (Cello). Leitung Christine Klinger. Eintritt frei – Spenden erbeten.

mehr erfahren
Heimatabend Grianbinga

Oberbayerischer Heimatabend GTEV D´Griabinga

Juni
06
2019

Bayerischer Brauchtumsabend mit Platteln und Dirndldrahn. Der Trachtenverein zeigt Ihnen unverfälschtes oberbayerisches Brauchtum: aktive Trachten-Buam und Dirndln, Schuhplattler, Kindergruppe des Vereins, Aschauer Alphornbläser, versch. Gesangs- u. Volksmusikgruppen. Karten an der Abendkasse.

mehr erfahren
red-bull-x-alps-2019_rbc_170603_fw_x-alps_1525_Foto zooom.at Felix Wölk, © zooom.at Felix Wölk

Red Bull X-Alps 2019 - Turnpoint Aschau i.Chiemgau

Juni
16
2019

Mit Red Bull X-Alps wird das härteste Paragleiter Adventure Rennen der Welt ausgetragen. Turnpoint in Aschau i. Ch. am Freischwimmbad mit Rahmenprogramm. In welchem ca. Zeitfenster die Paragleiter unseren Turnpoint erreichen wird noch Bekannt gegeben. Starttermin in Salzburg ist der Sonntag.

mehr erfahren
kunst-handwerker-markt-sachrang_tourist-info

20. Bauern- und Kunsthandwerker-Markt in Sachrang

Juni
22
2019

Musikalische Unterhaltung sorgt am Samstag und Sonntag für die richtige Marktstimmung. Frühschoppen-Kurkonzert am Samstag um 11 Uhr mit der Musikkapelle Aschau, am Nachmittag Unterhaltungsmusik. Schauen Sie traditionellen Handwerkern beim Buttern und Käsen, Wolle spinnen, Töpfern, Korbflechten, Drechseln und phantasievollen Künstlern beim Fertigen von Glas, Schmuck, Bildern oder Plastiken zu…

mehr erfahren

Gastgeber mit Herz

Startseite