Aschau im Chiemgau - Events, © Martin Aicher

Führungen auf Schloss Hohenaschau mit Prientalmuseum und Burgladerl

Sonntag, 05.07.2020 - 13:30 Uhr

Veranstaltungsort Schloss Hohenaschau
An der Festhalle 6,
83229 Aschau im Chiemgau

schloss-hohenaschau

Besichtigung von Schloss Hohenaschau nur im Rahmen von Führungen möglich, zu den übrigen Zeiten ist für Besucher geschlossen. Die Führung dauert eine Stunde, zu sehen sind die Dokumentation zur Herrschafts-, Baugeschichte und Gerichtsbarkeit der Burg, der Laubensaal eine rundum bemalte "Tafelstube" und der Preysingsaal mit italienischen Stuckateuren. Prientalmuseum und Burgladerl während der Führungszeiten geöffnet. Eigene Besichtigung im Prientalmuseum zur Eisenverarbeitung und die Geschichte der Familie Cramer-Klett. Auf dem Schlossberg ist absolutes Parkverbot, kostenlose Besucherparkplätze im Festhallengelände, Gehzeit ca. 30 Minuten. Vom Basteitor bis in den Innenhof sind ca. 80 Treppenstufen zu bewältigen! Für Rollstuhlfahrer und stark Gehbehinderte ist eine Besichtigung aufgrund zahlreicher Treppen und baulicher Hindernisse leider nicht realisierbar. Dauer: ca. 1 Std. Bitte beachten Sie die empfohlenen/gültigen Abstandsregeln. Führung nur mit Mund-Nasen-Maske verpflichtend ab 6 Jahren. WICHTIG: Eintrittskarten nur in der Tourist Info Aschau erhältlich, Tel. 08052-90490. Pro Führung ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen beschränkt.

Der Festhallenparkplatz ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar: DB Chiemgaubahn Prien-Aschau und ca. 20 Gehminuten, oder RVO Bus 9496 und 9502 Haltestelle Schlosseinkehr.

Preis:

5 € | 4 € Gästekarte und angemeldete Gruppen ab 15 Pers. | 3 € Kinder 6 bis 16 Jahre | 10 € Fam. groß | 7 € Fam. klein.

Veranstalter:

Tourist Info Aschau i.Ch.,
Kampenwandstr. 38
83229 Aschau im Chiemgau
Tel.: +49 8052 90490
http://www.aschau.de

Diese Veranstaltung findet statt:

Highlights & Tipps

Highlight

Veranstaltungen-Highlights

Kammerorchester Sinfonia Aschau

Kirchenkonzert Sinfonia Aschau

Okt.
04
2020

Festliches Konzert zum Erntedankfest mit dem Kammerorchester Sinfonia Aschau, Leitung Rupert Schäffer. Solisten sind Irmingard Schütz (Sopran), Monika Wallner-Grutsch (Alt), Rupert Schäffer (Tenor) sowie Josef Schlemer und Andreas Schäffer (Klarinetten). Es erklingt festliche Musik aus dem Barock und Klassik, die Sinfonie Nr…

mehr erfahren
musik-forum-sachrang_logo_6

Advent in der Stille

Nov.
29
2020

Sachranger Paradeisspiel und verschiedene Musikwerke zum Advent. Margit-Anna Süß, Ensemble und Rezitator, Peter Weiß. Parkplätze an der Kirche St. Michael nur begrenzt vorhanden, Ausweichparkplatz am Geigelsteinaufstieg. Rollstuhlfahrerplätze bitte beim Veranstalter per E-Mail anmelden: kontakt@musik-forum-sachrang…

mehr erfahren
musik-forum-sachrang_logo_4

Jahresausklang mit Beethoven

Dez.
30
2020

Jahresausklang 2020 sind zwei gleiche Konzerte zu unterschiedlichen Uhrzeiten 16 und 19 Uhr. Musik und Texte zum Nachsinnen. Hans Jörg Schellenberger und Sachranger Ensemble und Rezitator. Ausweichparkplatz am Geigelsteinaufstieg. Rollstuhlfahrerplätze bitte beim Veranstalter per E-Mail anmelden: kontakt@musik-forum-sachrang…

mehr erfahren
johannes-berger-6

Silvesterkonzert 2020

Dez.
31
2020

Zur Jahreswende veranstaltet der Heimat- und Geschichtsverein Aschau i. Ch. wieder sein traditionelles Silvesterkonzert in der katholischen Pfarrkirche „Zur Darstellung des Herrn“ unter der musikalischen Leitung von Johannes Berger. Die Plätze in der Kirche sind nummeriert, Einlass ab 17:15 Uhr. Kartenvorverkauf ab Mitte November in allen bekannten Vorverkaufsstellen von München Ticket: Tourist Info Aschau, Tel…

mehr erfahren

Gastgeber mit Herz

Startseite