Aschau im Chiemgau - Events, © Martin Aicher

Kurs "Sternzeichen: Fenchel - Aszendent: Gundermann"

Veranstaltungsort Naturfarbraum Oberes Priental
Dorfstr. 20 / Sachrang,
83229 Aschau im Chiemgau

kraeuterbuschen_3

Ein Ausflug in die Welt der Astroküche. Einzigartige Kochrezepte entwerfen. Gestatten - ich bin Sternzeichen Fenchel und habe den Aszendenten im Gundermann. Mein Mond? Da könnte Knoblauch passen. Nehme ich für meine Venus Apfel oder die Blätter des Gänsefinger-krautes? Wie gleiche ich den Mond etwas aus? Wo steht der Mars? Da könnte wilder Thymian einen notwendigen Akzent setzen. So entsteht ein neues Rezept für Fenchel. In meinem Fall gedünsteter Fenchel. Denn es ist wenig Wasserenergie in meiner Radix (Geburtshoroskop), das will ich durch die Zubereitungsart ausgleichen. Gundermann kommt als Gewürz dazu. Er ist die leicht bitter erdige aromatische Süße meines Aszendenten. Ich entscheide mich für den Apfel (Venus), denn so bekomme ich alle Elemente in das Rezept: Wurzel, Blatt, Blüte, Frucht. Das Ganze wird abgerundet vom ätherischen Öl und Honig der Blüten des wilden Thymians. Voilà, das ist die Gemüsebeilage meines Geburtstagsmenüs.
Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Komponieren Sie personalisierte Geburtstagsessen, ein romantisches Essen mit der neuen Flamme oder ein individuelles Geschenk aus der eigenen Küche.
Im Kurs bekommen Sie die Grundlagen und Zusammenhänge (Skript incl.) vermittelt mit Gemüse, Obst und Kräutern Rezepte zu schreiben, die auf den Zusammenhängen zwischen Pflanzen und Planeten beruhen. Kochen können wir in diesem Rahmen leider nicht. Daher ist es von Vorteil, wenn Sie bereits gerne kochen und von Gemüse und Obst eine geschmackliche Vorstellung haben. Astrologische Kenntnisse sind nicht notwendig. Die Voranmeldung zum Kurs ist notwendig, da jeder Teilnehmer seine Radix (Geburtshoroskop) als Grundlage für die Erstellung eines Rezeptes bekommt. Angaben für das Horoskop: via SMS, WhatsApp oder farbemenschraum@aol.com

Dauer ca. 5 Stunden, min. 3 / max. 5 Personen. Info und Anmeldung bis Montag: Naturfarbraum Oberes Priental, Christina Kalko, Tel. 0162-9029805.

Preis:

47 € inkl. Skript, Exkursion und kleiner Brotzeit.

Veranstalter:

Naturfarbraum Oberes Priental,
Dorfstr. 20 / Sachrang
83229 Aschau im Chiemgau
Tel.: +49 (0) 162 9029805
http://www.naturfarbraum-oberes-priental.de

Highlights & Tipps

Highlight

Veranstaltungen-Highlights

almabtrieb-sachrang_3

Großes Almabtriebsfest im Bergsteigerdorf Sachrang

Sep.
21
2019

Die Kühe und Jungrinder werden von ihrem Sommerquartier ins Tal zurückkehren und um die Mittagszeit am Dorfanger im Bergsteigerdorf Sachrang erwartet. Der Sachranger Dorfladen versorgt die Wartenden ab 11:00 Uhr gern mit Getränken, einer zünftigen Brotzeit, Kaffee und Kuchen.

mehr erfahren
jugendberggottesdienst

Jugendberggottesdienst

Sep.
21
2019

Dem Himmel ein Stück näher sein und weg kommen vom beginnenden Alltagstress im Tal. Endlose Weite erleben und die Größe der Schöpfung wieder neu entdecken. Zum Saisonstart laden die Jugendwerke des Kirchenkreises München-Oberbayern zu einem gemeinsamen Jugendgottesdienst auf dem Berg ein. Wir freuen uns, wenn du dabei bist und dich egal ob zu Fuß, mit dem Mountainbike oder der Gondelbahn auf den Weg rauf auf die Kampenwand machst…

mehr erfahren
Heimatabend Grianbinga

Oberbayerischer Heimatabend GTEV D´Griabinga

Okt.
05
2019

Bayerischer Brauchtumsabend mit Platteln und Dirndldrahn. Der Trachtenverein zeigt Ihnen unverfälschtes oberbayerisches Brauchtum: aktive Trachten-Buam und Dirndln, Schuhplattler, Kindergruppe des Vereins, Aschauer Alphornbläser, versch. Gesangs- u. Volksmusikgruppen. Karten an der Abendkasse.

mehr erfahren
Kammerorchester Sinfonia Aschau

Kirchenkonzert Sinfonia Aschau

Okt.
06
2019

Festkonzert zum Erntedankfest mit dem Kammerorchester Sinfonia Aschau mit Irmingard Schütz (Sopran), Monika Wallner-Grutsch (Alt) sowie Josef Schlemer und Andreas Schäffer (Klarinetten). Leitung Christine Klinger. Eintritt frei – Spenden erbeten.

mehr erfahren
alpgeister_kinofilm

Kinofilm "Alpgeister" im Preysingsaal

Okt.
18
2019

Im vergangenen Jahr wurden für den neuen Kinofilm „Alpgeister“ u. a. Aufnahmen im Schloss Hohenaschau und im Kampenwandgebiet an der Steinlingalm aufgenommen. Früher glaubten die Menschen an eine Zwischenwelt, in der Geister, Feen, Hexen und dergleichen ihr Unwesen treiben. In einigen Bergregionen ist der Glaube heute noch aktuell und es kommt hier zu unerklärlichen Phänomenen…

mehr erfahren
musik-forum-sachrang_logo_5

Barockmusik zum Gedenken

Nov.
03
2019

Johannes Berger, Cembalo und Orgel und Hansjörg Schellenberger, Oboe und Freunde. Leitung: Hansjörg Schellenberger. Kartenvorverkauf ca. 2 Monate vorher n allen bekannten München Ticket Vorverkaufsstellen: Tourist Info Sachrang, Tel. 08057-909737 oder Tourist Info Aschau, Tel. 08052-90490.

mehr erfahren
musik-forum-sachrang_logo_6

Advent in der Stille

Dez.
01
2019

Harfe und Chor. Leitung: Margit-Anna Süß und Ensemble. Kartenvorverkauf ab ca. 2 Monate vorher in allen bekannten München Ticket Vorverkaufsstellen: Tourist Info Sachrang, Tel. 08057-909737 oder Tourist Info Aschau, Tel. 08052-90490.

mehr erfahren
kath-pfarrkirche-aschau_winter_bild-tourist-info_1

Aschauer Adventeinkehr

Dez.
01
2019

Die Adventszeit bewusst und in einer ruhigen Stunde beginnen. Mit Musik, Gesang und passenden Texten zur staaden Zeit. Eintritt frei, um Spenden zur Deckung der Unkosten wird gebeten.

mehr erfahren
musik-forum-sachrang_logo_4

Konzert "Zum Jahresausklang"

Dez.
29
2019

Musik und Texte zum Nachsinnen. Leitung: Hansjörg Schellenberger und Ensemble. Kartenvorverkauf ca. 2 Monate vorher in allen bekannten München Ticket Vorverkaufsstellen: Tourist Info Sachrang, Tel. 08057-909737 oder Tourist Info Aschau, Tel. 08052-90490.

mehr erfahren
johannes-berger-6

Silvesterkonzert 2019

Dez.
31
2019

Zur Jahreswende veranstaltet der Heimat- und Geschichtsverein Aschau i. Ch. wieder sein traditionelles Silvesterkonzert in der katholischen Pfarrkirche „Zur Darstellung des Herrn“ unter der musikalischen Leitung von Johannes Berger. Die Plätze in der Kirche sind nummeriert, Einlass ab 17:15 Uhr. Kartenvorverkauf ab ??? in allen bekannten Vorverkaufsstellen von München Ticket: Tourist Info Aschau, Tel…

mehr erfahren

Gastgeber mit Herz

Startseite