Aschau im Chiemgau - Events, © Martin Aicher

KENDA Enduro One: Das große Finale in Aschau i.Ch.

Samstag, 15.09.2018

Veranstaltungsort Festhallengelände
An der Festhalle 6,
83229 Aschau im Chiemgau

enduro2018

Die KENDA Enduro One Serie bietet abwechslungsreiche Rennen im beliebten Mountainbike Enduro-Format. Sechs Events führen die Teilnehmer während der Saison in coole MTB-Reviere und versprechen große Vielfalt und Action. In Aschau im Chiemgau findet am 15./16. September das große Finale 2018 statt.

Es sind Georg Blenk und Mario Mittermeyer Weinhandl, die KENDA Enduro One erstmals im Mai 2017 nach Aschau i. Ch. geholt haben. Das Event war ein voller Erfolg, so dass die Gemeinde am Fuße der Kampenwand im September 2018 nun Austragungsort des Serienfinales sein wird.

Ein Großteil der über 800 eingeschriebenen Serienstarter und dazu noch etliche Gaststarter und interessierte Besucher werden zu dem Event erwartet. Dreh- und Angelpunkt ist dabei das Festhallengelände, wo sich nicht nur Start- und Ziel befinden, sondern auch die Bike-Expo mit Service-Points, Bayerisches Catering u.v.m. Wer nicht bei einem der zahlreichen Gastgeber im Ort einquartiert ist, findet hier außerdem Campingmöglichkeiten.

Der Samstag: Wild Childs, E-Biker und Prolog

Eröffnet wird das Rennwochenende am Samstag von den „E1 Wild Childs“. Das Rennen richtet sich an Nachwuchsbiker der drei Altersklassen – unter 10, unter 13 und unter 16 Jahren – und ist zugleich für Zuschauer ein echtes Highlight.

Weiter geht es mit der Sonderprüfung für die „E1 E-Bike“, bei der die Teilnehmer und deren sportive E-Mountainbikes gefordert werden.

Für die Teilnehmer des Hauptrennens steht dann nach dem Training der Prolog auf dem Programm. Diese erste Wertungsprüfung legt zudem die Startaufstellung für den Folgetag fest.

Am Abend sind die Teilnehmer, Freunde, Fans und alle, die Lust haben, zur Raceparty in und um die Schlossbergalm eingeladen.

Der Sonntag: Hauptrennen am Fuße der Kampenwand

Das Hauptrennen steht am Sonntag an. Die Rundstrecke führt vom Festhallengelände zunächst bergauf Richtung Kampenwand und beinhaltet insgesamt sieben Stages mit Downhill-Charakter. Sieger ist, wer in der Addition der Stages die beste Zeit erzielt. Der „Hausberg“ am Chiemsee, fordert die Wadeln mit knackigen Uphills, belohnt dafür aber mit fantastischen Aussichten und Trails, die das Mountainbiker-Herz höher schlagen lassen.

Wieder gibt es für Zuschauer viel zu sehen. Genaue Infos zu den Hotspots sind vor Ort zu bekommen.

„Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und Mountainbike-Enthusiasten bei uns in Aschau.“, so die beiden lokalen Verantwortlichen Georg Blenk und Mario Mittermayer-Weinhandl. „Schon vorab möchten wir uns bei allen Beteiligten für ihre Unterstützung bedanken.“

Weitere Infos

Die Nennung ist aktuell nur für in die Serie eingeschriebene Starter sowie für Gäste in den Klassen E1 E-Bike und E1 Wild Childs geöffnet. Für alle anderen gibt es eine Warteliste. Nach dem Nennungsschluss am 1. September werden die verfügbaren Startplätze, unter denen ausgelost, die sich hier eingetragen haben. Stets aktuelle Infos sowie das Portal für die Nennung und die Warteliste gibt es auf der Internetseite www.enduro-one.com.

Zeitplan – KENDA Enduro One Aschau 2018

Freitag, 14.09.2018

18.00 - 19.00 Uhr         Startersetausgabe,

Samstag, 15.09.2018

9.00 - 14.00 Uhr           Startersetausgabe,
10.00 Uhr                     E1 Wild Childs mit Guide
10.00 Uhr                     Bekanntgabe der Strecken für Samstag
11.00 - 14.00 Uhr         Training
14.00 Uhr                     Siegerehrung E1 Wild Childs
14.15 Uhr                     Spezialstage E1 E-Bike
15.15 Uhr                     Fahrerbesprechung
Ab 15.20 Uhr               Prolog
Anschließend              Siegerehrung Prolog
Anschließend              Bekanntgabe der Startaufstellung am Sonntag
Anschließend              Bekanntgabe der Strecken für Sonntag
Ab 19.00                      Raceparty in der Schlossbergalm

Sonntag, 16.09.2018

8.30 - 9.00 Uhr             Startersetausgabe,
9.15 Uhr                       Fahrerbesprechung
Ab 9.30 Uhr                 Hauptrennen (individuelle Startzeit entsprechend Prologergebnis)
Nach Rennende           Siegerehrung Event
Anschließend              Siegerehrung KENDA Enduro One Serie 2018

Tourplan 2018

12./13. Mai – Winterberg/ Sauerland
9./10. Juni – Roßbach/ Biebergemünd
7./8. Juli – Wildschönau/ Tirol
4./5. August – Wipperfürth
1./2. September – Ochsenkopf/ Fleckl
15./16. September – Aschau i.Ch.

KENDA Enduro One steht für innovative Rennen im Mountainbike Enduro-Format. Nach dem Kick-Off im Jahr 2013 ist BABOONS® der Marken- und Rechteinhaber sowie Promoter der Events mit Seriencharakter. Enduro spiegelt die Idee des Mountainbikens in seinen Grundzügen wider. Abwechslungsreiche Wertungsprüfungen verlangen von den Fahrern Geschick, Schnelligkeit, aber auch Ausdauer. Die lizenzfreien Rennen mit breitensportlicher Ausrichtung sind dabei offen für alle. Einen spannenden und gleichzeitig fairen Wettkampf garantieren die verschiedenen Wertungsklassen. Neben der Einteilung nach Alter, Geschlecht und Fahrerfahrung ist auch eine Klasse für E-Bikes ausgeschrieben. Bei KENDA Enduro One geht es um unkomplizierten und innovativen Fahrspaß.

Alle Infos und Anmeldung und www.enduro-one.com

Veranstalter:

Mario´s Radservice,
Bucha 2
83229 Aschau im Chiemgau
Tel.: +49 (0) 8082 9519945
http://www.marios-radservice.de

Diese Veranstaltung findet statt:

Highlights & Tipps

Highlight

Veranstaltungen-Highlights

dorffest-edelweiss_img_4320

Dorffest im Kurpark

Aug.
21
2018

Mit dem Trachtenverein GTEV Edelweiß, Auftritte der Kinder- und Jugendgruppe. Musik - Brotzeit - Stimmung. Termin in dieser Woche, bitte kurzfristig informieren wann genau! Info: Tourist Info, Tel. 08052-90490.

mehr erfahren
festzelt-aschauer-markt_1

Kabarett x 4

Aug.
31
2018

Vier Kabarettisten/Liedermacher treten abwechselnd auf: daEbner - Liedermacher, Horst Eberl - Liedermacher, Vogelmayer - Musikkaberettist und Wiggerl - Boarisch Comedy. Einlass und Bewirtung ab 18:30 Uhr, freie Platzwahl mit Biertisch Bestuhlung. VVK: Tourist Info Aschau, Tel. 08052-904937 oder Tourist Info Sachrang; Tel…

mehr erfahren
heimatabend

Oberbayerischer Heimatabend - Festzelt

Sep.
01
2018

Bayerischer Brauchtumsabend der drei Trachtenvereine: "Edelweiß" Niederaschau, "D´Griabinga" Hohenaschau, "D´Geiglstoana" Sachrang mit Platteln und Dirndldrahn. Die Trachtenvereine zeigen Ihnen unverfälschtes oberbayerisches Brauchtum: aktive Trachten-Buam und Dirndln, Schuhplattler, Kindergruppe, und versch…

mehr erfahren
festzelt-aschauer-markt_4

Ursprung Buam

Sep.
07
2018

Polka, Walzer und Boarisch - die Ursprung Buam geig´n zu ihrem 25. Jubiläum auf. Kartenvorverkauf in allen bekannten München Ticket Vorverkaufsstellen: Tourist Info Aschau, Tel. 08052-90490.

mehr erfahren
enduro2018

KENDA Enduro One: Das große Finale in Aschau i.Ch.

Sep.
15
2018

Die KENDA Enduro One Serie bietet abwechslungsreiche Rennen im Mountainbike Enduro-Format. Die sechs Events der Saison 2018 führen die Teilnehmer in anspruchsvolle MTB-Reviere und versprechen große Vielfalt und Action. Die Abschlussveranstaltung findet am 15. /16. 9. 2018 in Aschau im Chiemgau statt…

mehr erfahren
almabtrieb-sachrang

Almabtrieb vom Geigelstein

Sep.
22
2018

Die Kühe und Jungrinder werden von ihrem Sommerquartier ins Tal zurückkehren und um die Mittagszeit am Dorfanger im Bergsteigerdorf Sachrang erwartet. Der Sachranger Dorfladen versorgt die Wartenden ab 11:00 Uhr gern mit Getränken, einer zünftigen Brotzeit, Kaffee und Kuchen.

mehr erfahren
Kammerorchester Sinfonia Aschau

Kirchenkonzert Sinfonia Aschau

Okt.
14
2018

Festliches Kirchweihkonzert mit dem Kammerorchester Sinfonia Aschau. Aufgeführt werden barocke, klassische und neuere Musik mit Irmingard Schütz, Sopran und Monika Wallner-Grutsch, Alt. Eintritt frei – Spenden erbeten. Programm unter: www. sinfonia-aschau. de.

mehr erfahren

Gastgeber mit Herz

Startseite