Aschau im Chiemgau - Events, © Martin Aicher

Radi-Schneider-Lehrgang aufm Bierbankerl

Veranstaltungsort Zum Wildschütz
Kampenwandstr. 26,
83229 Aschau im Chiemgau

radi-schneider-lehrgang-aufm-bankerl

Rettich heißt in Bayern „Radi“. Und er schmeckt dann am besten, wenn er spiralförmig und ganz fein geschnitten wird. Wer bei der Radischneider-Technik alles richtig macht, hat als Ergebnis eine kleine, essbare Ziehharmonika. Franz Berger, Wirt der Gaststätte "Zum Wildschütz" im Genussort Aschau im Chiemgau wird über die Geschichte des Radis, das Schälen, die verschiedenen Varianten des richtigen Schneidens und über das Würzen erzählen. Auch das Einsalzen ist eine Wissenschaft, die nach dem Radi-Schneider-Kurs geübt wird. Zur abschließenden Brotzeit gehören neben dem selbstgeschnittenem Radi auch frisches Brot, Butter und ein Schnapserl. Schließlich erhält jeder ein „Radi-Schneider-Diplom“. Anmeldung und Info: Wildschütz, Tel. 08052-1365. Bei Nichtanmeldung, Plätze nach Verfügbarkeit. Für Gruppen Sondertermine auf Anfrage.

Preis:

6.5 €

Veranstalter:

Zum Wildschütz,
Kampenwandstr. 26
83229 Aschau im Chiemgau
Tel.: +49 8052 1365

Highlights & Tipps

Highlight

Veranstaltungen-Highlights

Gastgeber mit Herz

Startseite