Unser Logo, © Kita. Spatzennest

Winter im Spatzennest

Der Winter im Januar 2019 war etwas ganz besonderes. Gleich nach den Weihnachtsferien schneite es so heftig und viel, dass sogar die Kindertagesstätte einen Tag geschlossen werden musste. Auf dem Dach war so viel Schnee. Es musste abgeschaufelt werden. Wir bedanken uns bei allen Feuerwehrleuten die so fleißig geschaufelt haben.
Dann aber konnte die Schneepracht mit Gartenaufenthalten ausgiebig genutzt werden. Die Kinder suchten Spuren, beobachteten die Langläufer, nutzten unsere Hügel zum Rutschen und schaufelten Wege unw.
Im Februar kam dann nochmal neuer Schnee und wieder freuten sich die Kinder über den neuen Pulverschnee. Das toben im Schnee, beonders bei Sonnenschein, ist einfach wunderschön.

Das Dach der Kita wurde abgeschaufelt, © Kita. Spatzennest
Das Dach der Kita wurde abgeschaufelt, © Kita. Spatzennest
So tief war der Neuschnee und es schneit weiter, © Kita. Spatzennest
So tief war der Neuschnee und es schneit weiter, © Kita. Spatzennest
Spuren im Kindergartengarten, © Kita. Spatzennest
Spuren im Kindergartengarten, © Kita. Spatzennest
Zwei Schnee-Engel, © Kita. Spatzennest
Zwei Schnee-Engel, © Kita. Spatzennest
Spielen im Schnee, © Kita. Spatzennest
Spielen im Schnee, © Kita. Spatzennest
Die Langläufer werden vom Gartenzaun aus beobachtet, © Kita. Spatzennest
Die Langläufer werden vom Gartenzaun aus beobachtet, © Kita. Spatzennest
Eine Schneehöhle unterm Strauch, © Kita. Spatzennest
Eine Schneehöhle unterm Strauch, © Kita. Spatzennest
Hurra es schneit, © Kita. Spatzennest
Hurra es schneit, © Kita. Spatzennest
Startseite