Rathaus Gemeinde Aschau i.Chiemgau, © Herbert Reiter

Zweitwohnungssteuer

Sachbearbeiterin: Frau Carina Scherr, Zimmer 7, Tel. 08052/95109-16, E-Mail: carina.scherr@aschau.de

Die Gemeinde Aschau i.Chiemgau erhebt eine Zweitwohnungsteuer als örtliche Aufwandsteuer im Sinne des Art. 105 Abs. 2 a GG.

Zweitwohnung ist jede Wohnung in der Gemeinde Aschau i.Chiemgau, die eine Person, die in einem anderen Gebäude ihre Hauptwohnung hat, zu ihrer persönlichen Lebensführung oder der ihrer Familienangehörigen innehat. Die vorübergehende Nutzung zu anderen Zwecken, insbesondere Überlassung an Dritte, steht der Zweitwohnungseigenschaft nicht entgegen. Als Wohnung gelten auch Mobilheime, Wohnmobile, Wohn- und Campingwagen, die nicht oder nur gelegentlich fortbewegt werden.

Die vollständige Zweitwohnungssteuersatzung finden Sie unter der Rubrik Satzungen.

Startseite