AktuellFrauBeissler, © C.W.

Aktuelles

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit der neuen 10. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sind für Alten- und Pflegeheime am 09.12.2020 neue Regelungen in Kraft getreten.

Wenn Sie ihre Angehörigen besuchen möchten, müssen Sie zwingend eine FFP 2-Maske tragen und für den Zutritt in unser Haus einen aktuellen, negativen Corona-Test vorlegen. Ein PCR-Tests darf nicht älter als 72 Stunden sein, ein Schnelltest nicht älter als 48 Stunden.

Für einen Übergangszeitraum bis zum 18.12.2020 können wir die Schnelltests Montag bis Freitag vor Ihren jeweiligen Besuchen im Haus machen.

Ab dem 19.12.2020 gibt es dauerhaft jeweils am Montag von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr und am Donnerstag von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr die Möglichkeit, sich bei uns einem Schnelltest zu unterziehen.

Grundsätzlich muss ich Sie zu unserer Entlastung bitten, zu Testzwecken vor allem die öffentlichen Teststationen bzw. die niedergelassenen Ärzte aufzusuchen.

Wenn Sie einen Besuch planen, melden Sie sich bitte zuvor unter folgenden Telefonnummern bei uns an und lassen Sie sich einen Termin geben.

Wohnbereich1: 08052 9056-21, Wohnbereich2: 08052 9056-22

Bei Spazierfahrten mit unseren Bewohnern bitten wir Sie auch außerhalb der Einrichtung permanent eine FFP2 Maske zu tragen und die AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Atemschutzmaske) einzuhalten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ich wünsche Ihnen eine schöne, besinnliche und vor allem auch gesunde Weihnachtszeit!

Mit herzlichen Grüßen 

Wolfgang Rohrmüller (Einrichtungsleiter)

 

 

Wir, die Bewohner und ihre Angehörigen, die Mitarbeiter und die Geschäftsleitung möchten sich bei den vielen Menschen bedanken, die uns während der letzten Monate und bis heute andauernd so tatkräftig unterstützt haben.

Ob mit fantastischen Musikdarbietungen während der Quarantänezeit, gespendete Blumen und Süßigkeiten, Nähen und Verkauf von Mund- und Nasenschutz, all den wunderbaren Zeichnungen und Karten von den Kindergartenkindern zu Ostern, den Massagegutscheinen aus der Nachbarschaft, dem Verkauf von Töpferwaren, gespendete Brotzeiten und vielem mehr.

Herzlichen Dank an Sie alle für Ihre Zeit, Ihre Energie und die Anteilnahme!

Aktuell möchten wir uns bei Zoe, Norah und Jörg für das schöne Weihnachtskonzert bedanken.

Zoe, © C.W.
© C.W.
Verkauf
Bewohner
Mundschutz
Musik3
Musik2
Sportspiele, © C.Wimmer
© C.Wimmer
Startseite