Baumcollage Jahresprojekt 2017, © Cristina Wimmer

Unsere Jahresprojekte

Kunstvolle Beschäftigungen – wann hat der Mensch die Zeit und Muse dazu? Wann beginnen Menschen, sich mit Farbe, Bildern, Worten und ihren Lebenserinnerungen zu befassen? Bei uns im Seniorenheim Priental gibt es viele Bewohnerinnen und Bewohner, die hier zum ersten Mal zu Pinsel und Farbe greifen und Bilder malen. Genauso verhält es sich mit Lebenserinnerungen, die einmal und meist erstmalig zu Papier gebracht, eine neue Wertigkeit erhalten. Die aufgeschriebenen Geschichten haben keinen literarischen Anspruch, genauso wenig wie die Bilder in die Kunstgeschichte eingehen wollen. Doch die Malereien und die kurzen Geschichten und Sprüche zeigen, wie Menschen gerade auch im hohen Alter ihrem Leben Ausdruck geben können. Die Geschichten erzählen von reichen Lebenserfahrungen und im Sich-Erinnern, Erzählen und Niederschreiben stecken vielen Stunden der Kommunikation und des geselligen Austausches. Der Umgang mit Farben bringt Entspannung und die Bilder sind das Ergebnis von ungezählten geduldig gemalten und bedachten Pinselstrichen.

Die Idee Projekte anzubieten und gemeinsam mit unseren Bewohnern zu erarbeiten, entstand auf der Grundlage dem Menschen, der sich im Alter oftmals defizitär erlebt, eine neue Ressource aufzuzeigen, indem er durch sein kreatives Tun erfährt, was er alles noch kann und von der Gesellschaft Wertschätzung für sein Schaffen erhält.

 

Titel-Projekt2018, © C. Wimmer
Jahresprojekte, Kalender 2018, © Cristina Wimmer
BerggschichtenPräsentation, © Herbert Reiter
Projekt Stelen 2014, © Cristina Wimmer
Jahreskalenderprojekt 2014Bilder, © Cristina Wimmer
Bankerlmalen 2013, © Cristina Wimmer
Malen ProjektCD 2013, © Cristina Wimmer
Rezeptbuch2012, © Cristina Wimmer
Malen1, © C. Wimmer
Frau Westenthanner, © C. Wimmer
Malen2, © C. Wimmer
Frau Siglreithmeier, © C. Wimmer
Startseite