Anke mit Frau Klein und Frau Seidel, © Cristina Wimmer

Soziale Betreuung

Soziale Betreuung ist eine der Kernaufgaben unserer Mitarbeiter, denn sowohl für die Lebensqualität als auch für die Zufriedenheit im Alltag hat die Beschäftigung einen hohen Stellenwert.

Um als Haus oder als Pflegeeinrichtung für die Bewohnerinnen und Bewohner eine neue Heimat zu werden ist es unabdingbar, ein interessantes und abwechslungsreiches Angebot im Beschäftigungsbereich anzubieten. Dabei ist es besonders wichtig, dass nicht irgendwelche Aktivitäten geboten werden, sondern eine individuelle, an der Biographie des Menschen und seinen Interessen orientierte Beschäftigung stattfindet.

Die 7 Mitarbeiter der sozialen Betreuung gestalten einen festen Wochenplan mit vielfältigen Aktivitäten. Wir versuchen die Bewohner zusammen zu bringen und etwas zu unternehmen, von Handarbeiten über Kunst und Floristik bis zum Bingo spielen.

Bekannte Tätigkeiten die in Haushalt, Freizeit und Beruf zum Lebensalltag gehörten bzw. gehören werden dabei aufgegriffen und als Gruppenangebot im Wochenplan zusammen gefasst. Komplettiert wird der Plan durch individuelle Einzelbetreuungen, die Veranstaltung von jahreszeitlichen Festen und Festen im Jahreskreis und regelmäßigen Ausflügen, beispielsweise zum Hödner Hof, dem Rosenheimer Herbstfest oder auf die Aschinger Alm. Abendveranstaltungen in Form von Nachtcafes gehören natürlich genau so dazu, wie Konzerte oder Dia – Vorträge.

Für die Stärkung und Erhaltung der körperlichen Mobilität findet Gehtraining und Gymnastik statt.

mehr erfahren
Frau Gerner beim Malen, © Cristina Wimmer

Wöchentliche Beschäftigungsangebote

mehr erfahren
Bingo, © Cristina Wimmer

Soziale Betreuung Impressionen

Startseite