Bankerldorf® Aschau Im Chiemgau, © Jochen Moll
Bergsteigerdorf Sachrang, © Joachim Brahms

Aschau im Chiemgau Ankommen & Erholen

Das Priental mit seinem Luftkurort Aschau i.Chiemgau und dem Bergsteigerdorf Sachrang bietet das ganze Jahr über Urlaubsfreuden pur - oberbayerische Lebensart genussvoll erleben.

Wunderbar plätschernd schlängelt sich der Wildbach Prien durch das hügelige Land des gleichnamigen Tals - malerisch umrahmt vom Hausberg des Chiemgaus, der Kampenwand, deren dreigezackter Gipfel das Wahrzeichen der Region ist. Ihm zu Füßen liegt der traditionsreiche Luftkurort Aschau im Chiemgau, der schon seit über 130 Jahren „Sommerfrischlern“ wie Winterurlaubern als erholsames Domizil dient. Am hinteren Ende des Prientals, der Prien entlang bis zur Quelle am Spitzstein, im Bergsteigerdorf Sachrang mit seinem Naturschutzgebiet Geigelstein findet jeder zur Ruhe.

Der Name Aschau erscheint erstmals im Jahre 927 in einem Salzburger Urkundenbuch als "ad ascouva", später Ascoue oder auch Eschenau. Ob das Salzburger Urkundenbuch mit der Notiz aus dieser Zeit allerdings unser Aschau meint, ist zweifelhaft. Mit Sicherheit taucht aber der Name unseres Ortes um 1120 in alten Quellen auf. Eschen müssen zu dieser Zeit eine ganze Menge auf dem von der unregulierten wilden Prien herausgewaschenen Felsgestein und dem kiesigen Schwemmgrund gewachsen sein. Neben dem "Dreizack" der Kampenwand ist dieser Baum bereits im Mittelalter auf den ersten Siegeln der "Aschauer" zu sehen.

Aschau im Film entdecken

Emotionale Bilder vermitteln einen Einblick in die Schönheiten von Aschau im Chiemgau und Sachrang. Klicken Sie mal rein, aber eines nicht vergessen: Lautsprecher an, zurücklehnen und genießen!

Der Imagefilm soll Blicke auf sich ziehen und das Priental beeindruckend präsentieren. Doch, was ist eigentlich Glück? Eine Frage die so einfach wohl niemand beantworten kann. Der Aschauer Tom Weber ist zusammen mit Tim König dieser Frage nachgegangen. Über ein Jahr haben die beiden Filmemacher die verschiedenen Facetten der Tourismusregion Aschau i.Chiemgau gefilmt. Ob Klettern, Mountainbiken, das Naturschutzgebiet Geigelstein oder die Kampenwand, die Flugvorführung der Adler oder eine verführerische Dusche unter dem Wasserfall - herausgekommen ist ein atemberaubender Film, der nicht nur alle vier Jahreszeiten umfasst sondern auch das Lebensgefühl der Aschauer in emotionaler Weise und mit einem Augenzwinkern wiederspiegelt.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann schauen sie sich den Imagefilm von Aschau i.Chiemgau an. Und vielleicht sehen wir uns schon bald bei uns, denn wie heißt es so schön: Aschau is "A Schau".

Bergsteigerdorf Sachrang, © Joachim Brahms

Bergsteigerdorf Sachrang

Das Bergsteigerdorf Sachrang liegt umrahmt von den Bergen Geigelstein und Spitzstein, mit einem wunderschönen Blick auf den Zahmen Kaiser in Tirol.

mehr erfahren
Jahresmotto 2018 - Da Woid, © Josef Reiter - Natur- und Studiofotografie

Jahresmotto - Da Woid

Neues Jahresmotto 2018 für Aschau im Chiemgau ist „Da Woid“ – Anwohner wie langjährige Gäste wissen es schon lange: Aschau im Chiemgau ist ein Ort, mit dem man sich ganz wunderbar tief verwurzeln kann.

mehr erfahren

Wetter & Webcams

Urlaub in Aschau geplant und keine Ahnung wie das Wetter ist? Dann schnell auf unsere Wetterseite geschaut und sich von unseren Webcam-Bildern auf den Urlaub einstimmen lassen.

mehr erfahren
Logo Das Aschauer Heilige Grab

400 Jahre Aschauer Heiliges Grab

400 Jahre Aschauer Heiliges Grab vom 6. März bis 5. Mai 2019 mit Auferstehungsspiel Teil I & II, Führungen, kirchliche und kulturelle Veranstaltungen.

mehr erfahren

Veranstaltungen & Tipps

Veranstaltungen-Highlights

riederinger-hirtabuam

Jubiläums-Adventsingen mit den Riederinger Hirtabuam

Dez.
01
2018

Mitwirkende: Riederinger Hirtabuaum, Haushamer Bergwachtgsang, Kirchleitn Soatnmusi, Riederinger Weisenbläser, Schwarzenstoaner Sängerinnen. Sprecher: Fritz Schwärz. Kartenvorverkauf: Priental Elektronik, Aschau, Tel. 08052-1230 oder Schneiderei Staber, Riedering, Tel. 08036-9082615. Freie Platzwahl…

mehr erfahren
kath-pfarrkirche-aschau_winter_bild-tourist-info_1

Aschauer Adventeinkehr

Dez.
02
2018

Die Adventszeit bewusst und in einer ruhigen Stunde beginnen. Mit Musik, Gesang und passenden Texten zur staaden Zeit. Mitwirkende: Kirchenchor Aschau, Bernauer Klarinettenquartett, Christine Klinger Orgel u. a. Sprecher: Sebastian Aicher. Eintritt frei, um Spenden zur Deckung der Unkosten wird gebeten…

mehr erfahren
musik-forum-sachrang_logo_6

Advent in der Stille - Konzert 16 Uhr

Dez.
09
2018

Advent in der Stille sind zwei gleiche Konzerte zu unterschiedlichen Uhrzeiten 16 und 19 Uhr. Leitung: Margit-Anna Süß und Ensemble. Einlass um 15:00 Uhr. Kartenvorverkauf in allen bekannten München Ticket Vorverkaufsstellen: Tourist Info Sachrang, Tel. 08057-909737 oder Tourist Info Aschau, Tel. 08052-90490…

mehr erfahren
musik-forum-sachrang_logo_6

Advent in der Stille - Konzert 19 Uhr

Dez.
09
2018

Advent in der Stille sind zwei gleiche Konzerte zu unterschiedlichen Uhrzeiten 16 und 19 Uhr. Leitung: Margit-Anna Süß und Ensemble. Einlass um 18:30 Uhr. Kartenvorverkauf in allen bekannten München Ticket Vorverkaufsstellen: Tourist Info Sachrang, Tel. 08057-909737 oder Tourist Info Aschau, Tel. 08052-90490…

mehr erfahren
musik-forum-sachrang_logo_4

Jahresausklang 2018 "Seite an Seite" - Konzert 16 Uhr

Dez.
30
2018

Jahresausklang 2018 sind zwei gleiche Konzerte zu unterschiedlichen Uhrzeiten 16 und 19 Uhr. Musik und Texte zum Nachsinnen. Leitung: Hansjörg Schellenberger und Ensemble. Einlass um 15 Uhr. Kartenvorverkauf in allen bekannten München Ticket Vorverkaufsstellen: Tourist Info Sachrang, Tel. 08057-909737 oder Tourist Info Aschau, Tel…

mehr erfahren
musik-forum-sachrang_logo_5

Jahresausklang 2018 "Seite an Seite" - Konzert 19 Uhr

Dez.
30
2018

Jahresausklang 2018 sind zwei gleiche Konzerte zu unterschiedlichen Uhrzeiten 16 und 19 Uhr. Musik und Texte zum Nachsinnen. Leitung: Hansjörg Schellenberger und Ensemble. Einlass um 18:30 Uhr. Kartenvorverkauf in allen bekannten München Ticket Vorverkaufsstellen: Tourist Info Sachrang, Tel. 08057-909737 oder Tourist Info Aschau, Tel…

mehr erfahren
silvester-aschau-ichiemgau_bild-tourist-info

Silvesterkonzert 2018 - Concerto München

Dez.
31
2018

Zur Jahreswende veranstaltet der Heimat- und Geschichtsverein Aschau i. Ch. wieder sein traditionelles Silvesterkonzert in der katholischen Pfarrkirche „Zur Darstellung des Herrn“ unter der musikalischen Leitung von Johannes Berger. Die Plätze in der Kirche sind nummeriert, Einlass ab 17:15 Uhr. Kartenvorverkauf ab 12…

mehr erfahren
kath-pfarrkirche-aschau_winter_bild-tourist-info

Dreikönigssingen ... folget dem Stern

Jan.
06
2019

Festliche Musik zur Weihnachtszeit und zum neuen Jahr mit den Hohenaschauer Musikanten, Schwarzenstoaner Sängerinnen, Seewin Harfendirndln und den Hl. Drei Königen. Sprecherin: Regina Schlemer. Freie Platzwahl, Einlass um 16 Uhr. VVK: Tourist Info Aschau, Tel. 08052-90490 und an der Abendkasse.

mehr erfahren
enduro-one_bild_nico-gilles, © Nico Gilles

KENDA Enduro One 2019

Mai
04
2019

Die KENDA Enduro One Serie bietet abwechslungsreiche Rennen im Mountainbike Enduro-Format. Die sechs Events der Saison 2019 führen die Teilnehmer in anspruchsvolle MTB-Reviere und versprechen große Vielfalt und Action. Veranstalter sind, wie bereits bei der erfolgreichen Premiere letztes Jahr, Mario-Mittermaier Weinhandl und Georg Blenk…

mehr erfahren

Tipps-Ausflug

Veranstaltungen Aschau & Sachrang

Aschauer Bulldogtreffen, © Rehberg Heinrich

Veranstaltungskalender

Bierfeste, Kurkonzerte der Blasmusikkapelle, Bergbrunch auf der Kampenwand, Sportveranstaltungen - am Abend sorgen typische Brauchtumsabende, Almtänze und originelle Volkstheater für die stimmungsvolle Gaudi. Nachtschwärmer treffen zudem im Club „Eiskeller“ beim Abtanzen und Feiern auf das „junge Chiemgau“…

mehr erfahren

Gastgeber mit Herz

Startseite