Falknerei Homeimage, © Jochen Moll

Falknerei Hohenaschau

Entdecken sie die geheimnisvolle Welt der Greifvögel..... Schwerelos dahingleitend

Entdecken sie die geheimnisvolle Welt der durch die Lüfte schwebenden Greifvögel. Die Burgfalknerei Hohenaschau am Südhang des am Felsen thronenden Schlosses erlaubt faszinierende Einblicke in die Welt der Raubvögel. Sie sind ästhetische Jäger mit einem unglaublichen Sehvermögen, die über ausgefeilte Jagdtechniken verfügen. Anmutig gleiten sie durch die Lüfte und lassen sich von den Winden gen Himmel tragen. Das Fliegen war schon immer ein Menschheitstraum – auch Adler, Falke und Co. scheinen es zu genießen. 
Erleben und entdecken sie die Faszination der Greifvögel, die die Menschen seit Jahrzehnten fesselt. Den atemberaubenden Steilstoss des Falken, das majestätische Kreisen des Adlers und das schwerelose Dahingleiten des Milans.

Für angemeldete Schulen und Kindergärten hat die Falknerei eine Flugvorführung zusammengestellt, in der Kinder aktiv mitwirken können.

Öffnungszeiten:


April, Mai, Juni, Juli, September und Oktober
Mittwoch bis Sonntag: Flugvorführung 15:00 Uhr

Mitte Juli bis Mitte September:
Dienstag bis Sonntag: Flugvorführung 11:00 Uhr und 15:00 Uhr

An Feiertagen ist die Falknerei geöffnet.

Einlass jeweils 1/2 Std. vorher.
Dauer: 45 min.
Gruppen ab 20 Pers. bitte immer anmelden, Sonderführungen möglich.

Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch auf der Homepage der Falknerei, aktuell über die Öffnungszeiten: Falknerei Hohenaschau

Eintritt:


Erwachsene 8,00 €
Kinder 6 - 15 Jahre 4,00 €
Familienkarte (2 Erw. und Kinder) 20,00 €
Behinderte mit Ausweis 7,00 €
Gruppen ab 20 Personen 7,00 € (bitte mit Voranmeldung)

Info:


Bei Regen entfällt die Vorführung!

Aus Tierschutzgründen ist das Mitbringen von Hunden in der Anlage nicht gestattet!

Die Auffahrt mit dem PKW ist nicht gestattet, bitte nutzen Sie die kostenlosen Parkplätze im Festhallengelände, An der Festhalle 8, 83229 Aschau i.Ch.
 

Gastgeber mit Herz

Startseite