Aschau im Chiemgau - Blick von Höhenberg ins Tal, © Martin Aicher
Bankerldorf® Aschau Im Chiemgau, © Jochen Moll

Meditative Luft

Es liegt was in der Luft ...

Ein Tag im Wald sorgt dafür, dass sieben Tage lang mehr natürliche Abwehrzellen im Blut aktiv sind als sonst. Bei einem Aufenthalt von zwei oder mehr Tagen, erhöht sich diese Aktivität auf dreißig Tage. Also schöpfen Sie von der Kraft der Natur … und bleiben Sie gesund.

Aschaus Freiluft-Paradies

Im Tal beeindrucken rund um den Bärnsee mächtige uralte Buchen. Der Kreuzweg bei Bucha zur Abendmahlkapelle führt vorbei an herrlichen Laubwäldern; westlich von Aschau i.Chiemgau auf Wegen zu den Almen durchforstet der Wanderer unberührte Bergwälder aus Fichte, Tanne, Ahorn und Ulme. Und der wildromantische Weg durchs Priental geleitet uns zur Kettenkapelle und weiter
zum geheimnisvollen Wasserfall Schossrinn – dort inhalieren wir Luft, die mit erquickenden Wassermolekülen erfüllt ist.

Luftig pausieren

All die Plätze laden zum Verweilen und geruhsamen Innehalten ein. Und mit dem Erreichen der Gipfel von Kampenwand und Geigelstein erschließen sich blumenübersäte Almwiesen, grandiose Ausblicke – und unverbrauchte Gebirgs- und Höhenluft … atmen Sie sie ein!

Startseite