Aschau im Chiemgau - Blick von Höhenberg ins Tal, © Martin Aicher
Bankerldorf® Aschau Im Chiemgau, © Jochen Moll

Mit Vroni & Toni on Tour

In einer Landschaft, in der Wasseramsel, Eisvogel und Biber seit Jahrhunderten zu Hause sind, wartet das Abenteuer Natur auf die ganze Familie. Die vier Gemeinden Aschau i.Chiemgau, Frasdorf, Prien am Chiemsee und Rimsting haben sich zusammengeschlossen und den Wegverlauf von der Quelle bis zur Mündung der Prien zu einer wildromantischen Entdeckungsreise gemacht. Plätschernde Wasserfälle, enge Felsschluchten und idyllische Auen – die beiden Flussforellen „Vroni & Toni“ führen Wanderer auf ganz eigenen Pfaden entlang an einem der längsten Wildbäche Bayerns. Interaktive Aufgaben, Naturspiele und kollektive Aktionen bilden einen praxisorientierten Leitfaden. Die selbstständige Tour bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit den Lebensraum Prientaler Flusslandschaft in seinen vielseitigen Dimensionen zu entdecken. Dabei sollen alle Sinne gleichermaßen angesprochen werden: Vom Betrachten, Untersuchen und Bestimmen der sonst verborgenen Lebewesen über bewegte Naturerfahrungsspiele bis zu kreativen Kunstwerken in und am Wasser. Kinder lieben das nasse Element – und sie brauchen es.

Der Familienführer „Mit Vroni & Toni on Tour“ sorgt für viel Spaß, große Augen und ist eine spielerische Methode das vielseitige Ufer-Biotop kennen und schätzen zu lernen.

Startseite