Kalenderprojekt Berge PräsentationNEU, © Herbert Reiter

Kalenderprojekt 2016

Ausgehend vom Geigelstein, der auch das Kalenderdeckblatt ziert, ist die Idee entstanden in den Mittelpunkt unseres biographischen Kalenders dieses Jahr die Bergwelt zu stellen. In den persönlichen Erzählungen zeigt sich der historische Kontext und die alltäglichen Lebensbedingungen, die damals herrschten. Auch diesmal haben wir uns von dem touristischen Jahresmotto der Gemeinde Aschau i.Chiemgau, „25 Jahre Naturschutzgebiet Geigelstein“ inspirieren lassen. Neben den gemalten Bildern zieren "alte" Fotos den Kalender.  Bewohner und deren Angehörige stöberten in ihren Fotoalben, um einen Eindruck der damaligen Zeit am Berg aufzuzeigen.

 

 

Kalenderprojekt 2016 Frau Hackenberg, © Cristina Wimmer
© Cristina Wimmer
Kalenderprojekt 2016 Frau Wimmer und Herr Rohrmüller, © Petra Kaiser
© Petra Kaiser
Berggschichten2016, © Cristina Wimmer
© Cristina Wimmer
Startseite